Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Vereine punkten bei Blutspendemeisterschaft

Die Kameraden der Feuerwehr Calw konnten bei der Blutspendemeisterschaft punkten. Foto: Weißenmaier Foto: Schwarzwälder Bote

Ein Vampir wäre wohl vor Neid erblasst, wenn er die Schlange mit Blutspendern vor dem Kursaal in Hirsau erblickt hätte, die sich bei der ersten Calwer Blutspendemeisterschaft gebildet hatte. Allesamt Bürger, die dafür bereitwillig die lebensrettende Flüssigkeit spenden wollten.

Calw-Hirsau. Weil Not bekanntlich erfinderisch macht, hatte die Bereitschaftsleiterin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) die zündende Idee: "Uns war klar, dass wir was machen müssen. Deshalb hatten wir die Idee, eine Meisterschaft auszurufen", erklärte Carmen Blaich. Dass sie mit der Wettbewerbsidee einen derartigen Erfolg erzielen, hätte sich wohl kaum einer der 13 Helfer erträumen lassen, die gerade dabei waren, nochmal jede Menge Essensnachschub für die Spender zu organisieren. Sogar das Jugendrotkreuz musste helfen, um den Ansturm mit mehr als 176 Spendern zu bewältigen – was mehr als doppelt so viele Spender wie im vergangenen Jahr waren.

Zum Bericht im Schwarzwälder Bote

Jahreshauptversammlung DRK-Ortsverein Calw e.V.

Calw. Nachdem das ereignisreiche Jahr des 20-jährigen Bestehens erfolgreich »abgearbeitet« wurde, nimmt der DRK Ortsverband Calw Kurs auf ein etwas ruhigeres Geschäftsjahr. Dabei kann der rund 100 Aktive und 3371 Fördermitglieder zählende Ortsverein in den nächsten Jahren auf Kontinuität in seiner Führung bauen. Bei den vom Stammheimer Ortsvorsteher Patrick Sekinger geleiteten Wahlen erhielten der erste Vorsitzende Uwe Blaich, Schatzmeister Achim Hammann, Jugendleiterin Jana Läpple sowie die Kassenprüfer Andreas Buchholz und Adolf Saboynik ein einstimmiges Votum.In Ihrem Amt bestätigt, wurden die Bereitschaftsleiterin Carmen Blaich und der Bereitschaftsleiter Bernd Ruttloff.

Pressebericht

Jahresberichte Vorstand

Jahresbericht Bereitschaftsleitung

Viele helfende Hände im Einsatz

Es gibt einen Tag im Jahr, bei dem Gaffen ausdrücklich erwünscht ist, wenn sich die Hilfsorganisationen aus dem Landkreis Calw ans Werk machen: der Tag der helfenden Hände. 2015 ins Leben gerufen, findet dieser Tag alle zwei Jahre im Wechsel mit der Gewerbeschau Kimmich Open statt.

Bei der dritten Auflage waren neben dem DRK-Ortsverein Calw als Hausherr, der DRK Rettungshundestaffel, der Freiwilligen Feuerwehr und dem THW-Ortsverband Calw nun auch Bergwacht, DLRG sowie die Abteilung Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises Calw vertreten.

Mitmach-Aktionen

Die Veranstaltung erfreut sich also nicht nur bei den Besuchern, die trotz wechselhaften Aprilwetters zahlreich ins DRK-Zentrum kamen, wachsender Beliebtheit.

Pressebericht